Ernährung und Fruchtbarkeit

Ernährung schwanger werden

Ernährung Kinderwunsch

Kinderwunsch ErnaehrungDie Ernährung ist wichtig für alle Frauen, die schnell schwanger werden wollen. Wer einen Kinderwunsch hat, sollte nicht allzu starkes Über- oder Untergewicht haben, da sich dies auf die Fruchtbarkeit auswirken kann. Die Ernährung bei Kinderwunsch ist dabei aber kein Hexenwerk: Solange Sie sich ausgewogen ernähren, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wenn Ihnen allerdings essenzielle Nährstoffe fehlen, ist die Fruchtbarkeit eine der ersten Funktionen, die Ihr Körper einstellt. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente zu sich nehmen. Wenn Sie das nicht durch Ihre Ernährung allein schaffen, optimieren Sie Ihre Fruchtbarkeit durch Nahrungsergänzungsmittel aus Apotheke und Drogerie. Hierbei sollten Sie ein Präparat bevorzugen, dass ohne unnötige Farbstoffe auskommt.

 

Vitamin B und Folsäure bei Kinderwunsch

Die Vitamin B-Gruppe, zu der auch Folsäure (Vitamin B 9) gehört, ist entscheidend für die Fruchtbarkeit: Follikelstimulierende Hormone (FSH) und luteinisierende Hormone (LH) sowie die weiblichen Geschlechts- und Sexualhormone benötigen die Vitamine des B-Komplexes. Ihre Ernährung bei Kinderwunsch sollte deshalb Spinat, Brokkoli, Endivien, Grünkohl, Sojabohnen, Tomaten und Petersilie beinhalten. Beachten Sie bitte, dass die Vitamine des B-Komplexes in einer Wechselbeziehung miteinander funktionieren: Besorgen Sie sich am besten in der Apotheke ein Nahrungsergänzungsmittel, welches Vitamin B-Kombinationen zur Ergänzung Ihrer Ernährung bei Kinderwunsch enthält.

Kalzium bei Kinderwunsch

Ernaehrung schwanger werdenSpurenelemente wie Kalzium, Magnesium und Eisen sind wichtig für die Ernährung bei Kinderwunsch. Milchprodukte enthalten viel Kalzium. Es ist unter anderem bedeutsam schon als Kinderwunsch-Frau den Kalziumhaushalt zu regulieren, da die Entwicklung der Babyknochen hiervon abhängt. Besorgen Sie sich in der Apotheke Kombipräparate, da das Verhältnis der einzelnen Spurenelemente zueinander entscheidend ist.

Zink bei Kinderwunsch

Zink sowie auch die Vitamine des B-Komplexes sind entscheidend für die Bildung der weiblichen Sexualhormone Östrogen und Progesteron. Ein Zinkmangel kann in der Kinderwunsch-Zeit die Fruchtbarkeit von Mann und Frau drastisch einschränken. Aber auch in der Schwangerschaft bleibt dieser Stoff essenziell, weshalb Mängel vorher ausgeglichen werden sollten. Greifen Sie für eine Ernährung bei Kinderwunsch zu Käse, rotem Fleisch, Vollkornprodukten, Meeresfrüchten, Hefe oder grünem Tee.

Vitamin C, E und A bei Kinderwunsch

Vitamin C stärkt Ihr Immunsystem und hält Ihren Körper gesund. Beta-Carotin wandelt der Körper bei Bedarf zu Vitamin A um. Zusammen mit Vitamin C und E hält Vitamin A freie Radikale davon ab, die Zellen zu schädigen. Nehmen Sie zusätzlich Selen ein. Kiwi, Paprika, Tomaten, Spinat, Brokkoli, Grapefruits, Pecannüssen und Sonnenblumenkernöl sollten bei Ihrer Ernährung nicht fehlen, wenn Sie schnell schwanger werden wollen.

Genussgifte bei Kinderwunsch

Nur wenige Nahrungsmittel wirken sich direkt auf die Fruchtbarkeit aus: Auf Alkohol und größere Mengen an Koffein sollten Sie daher verzichten, wenn Sie schnell schwanger werden wollen. Außerdem geben Sie sich so die Chance, Ihrem Laster gnädig zu entkommen. Es gibt sehr hilfreiche "Ausstiegshilfen", über die Sie mit Ihrem Arzt sprechen sollten. Denn sobald Sie schwanger sind, sind Alkohol und Nikotin tabu - sie schädigen sonst die Gesundheit Ihres Babys nachhaltig und unwiederbringlich.

 

Fruchtbarkeit und Sperma

Ernaehrung und SpermaErnährung und Spermaqualität stehen in direktem Zusammenhang miteinander. Deshalb ist es auch für den Partner wichtig, auf die Ernährung bei Kinderwunsch zu achten, wenn der Traum wahr werden soll. Eine ausgewogene Ernährung bei Kinderwunsch hilft, den Hormonhaushalt intakt zu halten, womit die Anzahl und Beweglichkeit der Spermazellen gefördert wird. Achten Sie daher für eine optimale Spermaqualität darauf, ausreichend Vitamin C und E sowie Omega-3-Fettsäuren zu sich zu nehmen. Hierdurch verbessert sich sowohl die Konsistenz des Spermas als auch die Fruchtbarkeit; es können mehr Spermazellen gebildet werden. Ernährung und Sperma stehen auch aufgrund des Zink- und Folsäuregehaltes im Körper in einem Zusammenhang.

Zink und Folsäure fürs Sperma

Wer Zink und Folsäure zu sich nimmt, sorgt für ein gesundes Sperma; die Spermazellen sind beweglich und werden außerdem in höherer Anzahl produziert: Das Sperma wird durch eine solche Ernährung in Qualität und Quantität verbessert. Außer der Ernährung ist auch eine ausreichende Bewegung des Mannes wichtig, wenn die Partnerin schwanger werden soll. Der Hormonstoffwechsel wird durch die richtige Ernährung und den beim Sport ansteigenden Testosteronspiegel für den Kinderwunsch optimiert.

 

Trinken

Um schnell schwanger zu werden, sollte man auf die richtige und ausreichende Zufuhr von Flüssigkeiten achten. Hierbei gilt: Alkohol und Koffein stören die normale Vitaminaufnahme bei Kinderwunsch.
Daher sollten Frauen und Männer mit Kinderwunsch in der Phase des schwanger werden auf Alkohol und Koffein verzichten.
Wasser können Sie genießen so viel Sie wollen. Auch Tees können durch ihre Kräuter fördernd wirken.

Kräuter als Tee

Die Heilkraft von Kräutern in Tees o. ä. ist wissenschaftlich noch nicht belegt. Dennoch werden sie seit Jahrhunderten von Heilern in aller Welt genutzt.

Auch bei Kinderwunsch können die kleinen Grünen Begleiter auf natürlichem Wege sein. Vor allem Frauenmantelkraut, Himbeerblätter und Damianablätter gehen auf die Bedürfnisse von Frauen und Männern ein.


Kinderwunschtees und Fruchtbarkeit

Klapperstorchtee MannBasierend auf diesen und anderen Kräutern kann man einen Kinderwunschtee herstellen.

Auch cyclotest hat zwei Klapperstorchtees entwickelt. Diese sind in ihrer Kräutermischung perfekt aufeinander abgestimmt. Zudem schmecken sie bekömmlich.

Schon eine Tasse am Tag kann dabei unterstützen, schnell schwanger zu werden. Hierfür muss man lediglich 1-2 Teelöffel in eine Tasse oder einen Becher geben und aufbrühen. Nach 5 Minuten kann man den Tee in kleinen Schlucken genießen.


Lesen Sie hier mehr über die Zubereitung von Kinderwunschtees und den Klapperstorchtee von cyclotest!

 

Besprechen Sie Ihre Ernährung bei Kinderwunsch

Haben Sie Ihr Ziel, schwanger zu werden, erreicht, ist es ratsam, Ihre Ernährung bei Kinderwunsch mit Ihrem Arzt abzusprechen. Sowohl eine zu große als auch eine zu kleine Menge an einzelnen Nährstoffen kann dem Ungeborenen schaden. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem Gynäkologen über die richtige Ernährung in der Schwangerschaft. Vermeiden Sie Schadstoffe!

 

Kinderwunsch-Vitamine für Sie und Ihn

cyclotest fertile setcyclotest fertile set

Mit cyclotest fertile set können Paare gemeinschaftlich etwas für den Kinderwunsch tun. Mit Vitaminen und Mineralstoffen werden das Erbgut und die Fruchtbarkeit von Mann und Frau gestärkt. So kann das schnell schwanger werden gefördert werden wie auch eine gesunde Schwangerschaft und Stillzeit. Erfahren Sie hier mehr über die Wunschkind-Mikronährstoffe cyclotest fertile set.

Hier klicken für mehr Infos zum cyclotest fertile set